Bitcoin doświadczył gwałtownego odrzucenia w sobotni wieczór za 12.000 dolarów. Posunięcie to spowodowało likwidację strony kupującej wartej setki milionów, a następnie miliony więcej po stronie sprzedaży po odbiciu.
Analitycy twierdzą, że aby Bitcoin potwierdził więcej plusów, będzie musiał przerzucić 11,500 dolarów na wsparcie.
Niestety, jest mało prawdopodobne, że krypto waluta przerzuci 11.500 dolarów, ponieważ aktywa są wyceniane na 11.175 dolarów na kilka godzin przed tygodniowym zamknięciem.

Byków, jednak pozostają pod kontrolą, ponieważ złoto nadal naciskać wyżej w poniedziałek otwarty.

BITCOIN MUSI PRZERZUCIĆ $11,500 NA WSPARCIE, ABY WYWOŁAĆ WIĘCEJ W GÓRĘ.

Według tradera kryptokurwalutowego, Bitcoin przełamując się i trzymając w posiadaniu ponad $11,500 wyśle aktywa do $14,000. Podzielił się poniższym wykresem, aby poprzeć to optymistyczne twierdzenie.

Wykres wskazuje, że ponieważ 11.500$ było kluczowym poziomem dla BTC w ciągu ostatnich dwóch lat, BTC zmieniając tę strefę w wsparcie pozostawia niewielki opór aż do 14.000$.

Wykres makro akcji cenowej BTC z analizą technika kryptograficznego/ handlowca Byzantine General (@Byzgeneral na Twitterze). Wykres z TradingView.com
Niestety dla byków, Bitcoin jest mało prawdopodobne, aby trzymać powyżej 11.500 dolarów w tym tygodniu, jak aktywa handluje ponad 2% poniżej tego poziomu tylko dwie godziny od tygodniowego zamknięcia.

14 BTC i 95.000 Free Spins dla każdego gracza, tylko w mBitcasino’s Exotic Crypto Paradise! Zagraj teraz!
Vinny Lingham, dyrektor generalny Crypto startup Civic, podzielił się nieco innym poglądem.

Zamiast 11,500 dolarów, Lingham uważa, że 12,000 dolarów to kluczowy punkt ceny dla Bitcoin’a, aby potwierdzić więcej plusów.

„To był dobry wybór ostatnim razem. Tym razem jest prawdopodobne, że Bitcoin trzyma 12 tys. dolarów i konsoliduje się wokół tego poziomu, podczas gdy kapitał zmienia się w monety, aby sprawdzić te wody. Jeśli 12 tys. dolarów utrzyma się przez 3-5 dni, to możemy się spodziewać, że następna faza będzie okresem wzmożonej rozbudowy…“

BYKI SŠ WCIŠŻ POD KONTROLŠ, ANALITYCY MÓWIŠ.

Bitcoin może nie zamienić 11.500 dolarów w region wsparcia jeszcze, ale analitycy mówią, że byki pozostają pod kontrolą.

Mike Novogratz, dyrektor generalny Galaxy Digital i były partner Goldman Sachs, powiedział, że Bitcoin trafi do 14.000 dolarów w najbliższych miesiącach. Weteran inwestycyjny wspomniał o drukowaniu pieniędzy przez banki centralne, które zwiększa wewnętrzną wartość tak deficytowych aktywów jak BTC.

Dan Tapiero, współzałożyciel Gold Bullion International, potwierdził ten pogląd. Odnosząc się do tego, jak spadek wartości dolara amerykańskiego w stosunku do jena może napędzać popyt na Bitcoin i złoto, powiedział:

„Szalony wykres poniżej sugeruje 25% spadek #USD vs. jen. Byłoby to duże zaskoczenie, ale spójne z nadchodzącymi dużymi ruchami #GOLD i #bitcoin. Zapowiadałoby to kilka lat inflacji w USA na poziomie 0, 0 stawek. Tak duża siła jenów wymagałaby więcej bodźców BoJ, aby zrównoważyć.“

Nie jest jednak jasne, jak te narracje zapisują się w krótkoterminowej akcji cenowej BTC.

In een rechtszaak over het gebruik van Bitcoin voor het overmaken van geld voor illegale activiteiten van drugshandel, heeft de rechtbank van Colombia Bitcoin en cryptocurrencies als „geld“ beschouwd.

Op vrijdag 24 juli kondigde een federale rechtbank aan dat ’s werelds grootste cryptocurrency Bitcoin de status van „geld“ krijgt onder de Washington, D.C., Money Transmitters Act. Hoofdrechter Beryl A. Howell schreef voor het U.S. Districtshof van Colombia dat geld „meestal een ruilmiddel, betaalmiddel of waardeopslag“ betekent. Bitcoin is deze dingen“. De rechtbank voegde er ook aan toe dat de wet van D.C. de betekenis ervan overneemt, ook al wordt „geld“ niet strikt gedefinieerd.

De beslissing om Bitcoin de „geld“-status toe te kennen kwam omdat de rechtbank ontkende alle strafrechtelijke aanklachten tegen Larry Dean Harmon te verwerpen. Harmon is beschuldigd van het exploiteren van een ondergronds Bitcoin System handelsplatform en van het runnen van een niet-gelicentieerde geldtransportonderneming volgens de D.C.-wet.

Deze uitspraak zou nieuwe parameters kunnen stellen voor het Districtshof van Colombia bij het reguleren van cryptocurrencies als onderdeel van het overmaken van geld. Het geeft ook duidelijkheid over hoe de federale en staatsautoriteiten crypto behandelen voor anti-witwasdoeleinden. Volgens de federale rechtbank bood Harmon diensten aan om illegale Bitcoin-transacties als schoon te laten zien. De grootjury van de federale rechtbank klaagde Harmon vorig jaar in 2019 aan.

Met het argument dat Bitcoin geen „geld“ is, probeerde Harmon de claims van de rechtbank over het illegaal overmaken van geld te verwerpen. Zo zei hij dat zijn platform geen „geldoverdracht“ was volgens de Amerikaanse code.

De wet van D.C. keurt Bitcoin goed onder de definitie van geld.

Peter Van Valkenburgh, directeur van onderzoek bij Coin Center, zei dat de recente uitspraak van het districtshof betekent dat Bitcoin alleen de status van „geld“ heeft in de context van de wet op de geldtransmissie van D.C.. Van Valkenburgh zei:

Deze zaken duiken de hele tijd op omdat bijna elke staat zijn eigen definitie van geldoverdracht heeft“ die de vergunningsvereisten triggert.

Volgens de rechtbank maakten de diensten van Harmo deel uit van de Darknet. Ze werden speciaal ontworpen en geadverteerd om de drugs, geweren en illegale Bitcoin-transacties te verbergen voor de wetshandhaving. Volgens de aanklacht van de rechtbank wisselen Harmon’s diensten tussen 2014 en 2017 ongeveer 311 miljoen dollar uit.

De rechtbank heeft ook ontkend dat Harmon’s 160 Bitcoins die momenteel door de overheid in beslag zijn genomen, zijn vrijgegeven. Harmon’s gerechtelijk bevel luidt dat er een grote kans is dat al deze fondsen deel uitmaakten van zijn vermeende drugshandelscomplot.

Op dit moment is er geen gewoonterecht in de VS dat cryptokringen op een bepaalde manier behandelt. Daarom hebben verschillende staten verschillende wetten voor Bitcoin en crypto. Het zal dus interessant zijn om te zien of andere staten Bitcoin en crypto definiëren als „geld“. Ook verwachten we dat de federale wetgeving in de toekomst een gemeenschappelijke definitie van pan-America zal hebben.

Warum Analysten glauben, dass Bitcoin trotz des letzten Ausverkaufs auf 12.000 Dollar steigen könnte

Bitcoin hat den Großteil der gestern verbuchten Verluste wieder wettgemacht. Nach einigen immensen Turbulenzen, die das Unternehmen unter seine entscheidende Unterstützung taumeln ließen, konnte das Krypto seither wieder in seine seit langem gehaltene Handelsspanne klettern.

Diese jüngste Preisaktion war alles andere als zinsbullisch, da die anhaltenden Tests bei 9.000 $ viele vermuten lassen, dass ein nachhaltiger Durchbruch bei BitQT unter dieses Niveau bevorsteht. Nichtsdestotrotz scheint es einige Faktoren zu geben, die darauf hindeuten, dass eine Aufwärtsbewegung unmittelbar bevorstehen könnte.

Aus technischer Sicht bemerkt ein Analyst sogar, dass es für Bitcoin einen ziemlich klaren Weg gibt, um in den kommenden Wochen auf neue Jahreshöchststände von 12.000 Dollar zu steigen.

Was die Frage betrifft, was diese Art von Rallye antreiben könnte, so scheint es, dass der jüngste Rückgang eine Wiederbelebung der Handelsaktivitäten von BTC-Walen ausgelöst hat. Ihr Kaufdruck könnte dazu beitragen, die Märkte in den kommenden Tagen und Wochen anzukurbeln.

Bitcoin erholt sich von jüngstem Ausverkauf, setzt Range-Bound Trading fort

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Bitcoin zu seinem derzeitigen Preis von 9.140 US-Dollar um knapp 2 % gehandelt.

Dies ist das Preisniveau, auf dem er kurz vor dem gestrigen Einbruch gehandelt wurde, der ihn auf ein Tief von $8.900 nach unten führte.

Obwohl die BTC viele Stunden lang unter 9.000 $ pendelte, erwies sich der Kaufdruck im Bereich der oberen 8.000 $ als ausreichend, um eine starke Abwärtsbewegung zu verhindern.

Die Reaktion auf diese jüngste Baisse war eher gemäßigt, und die mangelnde Stärke scheint auf eine grundlegende Schwäche der Käufer hinzudeuten.

Nichtsdestotrotz hat die jüngste Bewegung einen Anstieg der Kaufaktivität von mindestens einem Bitcoin-Wal auf Bitfinex ausgelöst.

NewsBTC berichtete gestern über diese Entwicklung und zitierte einen Händler, der den Zustrom von Kaufaktivitäten von mindestens einem sogenannten „Wal“ bemerkte.

Das untenstehende Diagramm zeigt, dass der/die Wal(e) eine bedeutende Menge von Kaufaufträgen zwischen $8.600 und $8.800 gestapelt hat/haben. Dies trug dazu bei, den BTC-Preis zu stützen und verhinderte, dass die Bären den gestrigen Rückgang fortsetzten.

Hier ist der einfache Weg vorwärts für BTC, um auf 12.000 $ zu steigen

Obwohl derzeit etwas schwach, glaubt ein Analyst immer noch, dass es für Bitcoin einen einfachen Weg gibt, um auf 12.000 Dollar zu steigen.

Er weist darauf hin, dass diese Möglichkeit bei Bit QT vollständig von der Annahme abhängt, dass die Käufer in der Lage sein werden, die Region zwischen 8.800 und 8.900 $ weiterhin zu verteidigen.

Der Händler behauptet, dass eine Verteidigung dieses Niveaus es ihm erlauben könnte, in Richtung 10.000 $ zu „krabbeln“, wobei sich seine Dynamik beschleunigt, sobald dieser entscheidende Widerstand gebrochen ist.

„Ich denke, wenn wir 8.800-8.900 $ halten. Von hier bis 9.600 $ -> dann 9.300 $ umdrehen -> wieder hochkriechen mit einer Beschleunigung über 10.000 $ und dann 11.500-12.000 $ testen“, erklärte er.

BitGo, un leader du marché et un pionnier de la technologie multi-signature, offrira désormais ses services de portefeuille actif à HaruBank. Les utilisateurs de HaruBank verront leurs actifs sécurisés par BitGo, garantissant ainsi la tranquillité d’esprit.

HaruBank a été créée en 2019

Elle exploite un service de dépôt cryptographique, qui a connu une croissance rapide. Avec des taux d’intérêt annuels allant jusqu’à 15%, le service prend en charge les dépôts en ETH, Bitcoin Era, USDT et Terra KRT. Le service est actuellement présent en Asie, en Afrique et en Amérique latine.

Block Crafters , un fournisseur de services d’actifs numériques de confiance avec une solide expérience, a lancé HaruBank. Les services de base offerts par Block Crafters incluent le service financier pour un actif numérique. De plus, ils ont bâti leur réputation en tant que service multimédia blockchain, accélérateur pour les startups de crypto et blockchain et fournisseur de services marketing d’intégration pour les entreprises du secteur de la crypto.

HaruBank est composé de professionnels de l’industrie de la blockchain. L’équipe est passionnée par le potentiel offert par les actifs numériques. Block Crafter Capital, une société d’investissement basée sur la cryptographie constituée à Singapour, est connue pour être le principal partenaire de gestion d’actifs de HaruBank.

BitGo a une expérience impressionnante en matière de sécurisation des actifs de ses clients

La plateforme a mis en œuvre la norme de sécurité Cryptocurrency (CCSS) niveau 3, une norme ouverte pour le stockage sécurisé de la crypto. Il est actuellement la référence absolue pour tout système d’information, qui traite des portefeuilles cryptographiques dans le cadre de son modèle commercial. La base de clients de BitGo comprend certains des plus grands échanges cryptographiques du monde, tels que Upbit, Pantera Capital, CME Group et Kraken.

La fonction de portefeuille multi-sig de BitGo, combinée au processus de vérification croisée des données, contribue à renforcer la sécurité de HaruBank. Il dispose également d’un ensemble solide de règles de cosignature telles que les listes d’adresses blanches, les limites de taux, les approbations secondaires et les webhooks pour aider à renforcer la sécurité des actifs du client.

New times are forcing the use of disruptive technologies in order to keep the supply chain safe and operational in all its aspects.

It is no secret that the post-Coronavirus era will make it more challenging for industries to stay afloat and the use of a decentralized traceability system in the extensive land and sea transportation routes will undoubtedly be a great ally for the delivery of their products.

In that sense, from Spain, Eurogestion has been committed to generating solutions for digital transformation in the transport and logistics sector through the chain of blocks.

Spain: the transport consultant Eurogestion sells its railway blockchain to Deutsche Bahn

To learn more about the company based in Spain, we spoke exclusively with CEO and Founder Juan Manuel Martinez for Cointelegraph Español about what the company is developing and aspires to deliver in the coming years.

Daniel Jimenez (DJ): Hi Juan Manuel, nice to meet you. Please tell us how you are getting into the Blockchain ecosystem and how you are getting into Eurogestion
Juan Martínez (JM):Eurogestion is a consulting firm that provides strategic, business, operations and digital transformation consulting services for transport and logistics with a strong know-how in the rail and port sector.

In 2017 we started to apply a new way of approaching our clients to digital transformation processes by incorporating agile methodologies, disruptive emerging technologies such as Blockchain, IoT, RPA, IA and reinforcing our structure with new incorporations, starting with the director of technology and digital transformation, José Antonio Conde, a person with a lot of experience and drive.

(DJ): Tell the community what Eurogestion is, where it was born and how it entered the Blockchain sphere
(JM): In 2002 I founded Eurogestion with a technical team that brought a lot of experience in the railway sector and we started to work in the ICT area for this sector. During these years we have been evolving, incorporating value-added services in business consulting projects. We started to propose projects with Blockchain almost three years ago. We quickly realized that this technology could be the most disruptive that has been known for many years in the world of transport and logistics.

Blockchain: DataPorts project, coordinated by the Spanish center ITI, will facilitate data interconnection

(DJ): What is Eurogestion’s vision within the Blockchain sphere and how does it plan to achieve it
(JM): We have an agnostic view of technology. The important thing is to apply Blockchain because it is an absolutely disruptive technological concept. A priori, it does not matter if we use Hyperledger, Quorum, BESU, etc. That has to be transparent to the user, as it is when we use a mobile phone if our call travels through a 3G, 4G, 5G network. The same happens with the manufacturer, the user is only interested in being able to make calls. In a short time there will be total interoperability between Blockchain systems, as there is in IP networks (internet).

We are convinced that we have to do a great work of dissemination and evangelization in the sector, leaving aside the terminology and technological depths and emphasizing how it can be applied to practical cases.

CME gewinnt an Präsenz bei Bitcoin-Optionen in einem Markt, der noch immer von Deribit und Börsen dominiert wird, wie neue Daten zeigen.

Das Interesse an Bitcoin-Derivaten (BTC) wächst in diesem Quartal „schnell“ – und die CME Group ist bei Optionen führend, wie neue Daten zeigen.

Laut der Überwachungsressource Skew hat CME in den vergangenen Wochen seinen Anteil des offenen Interesses an Bitcoin Era Optionen dramatisch erhöht.

CME-Marktdominanz auf dem Vormarsch

Open Interest bezieht sich auf das gesamte Derivatekontraktvolumen, das noch nicht abgewickelt wurde. CME hatte bereits Anfang Mai ein Allzeithoch erreicht, hat aber seither seine Präsenz dramatisch erhöht.

Am 4. Juni belief sich das Open Interest auf 256 Millionen Dollar, nur 3 Millionen Dollar weniger als das Allzeithoch. Im Gegensatz dazu verzeichnete die CME Anfang 2019 ein Minimum von 2 Millionen Dollar an offenen Zinsen.

„Das Open Interest von Bitcoin-Optionen nimmt in diesem Quartal schnell zu“, fasste Skew den breiteren Open Interest-Trend zusammen.

Der Markt wird nach wie vor von börsenbasierten Futures-Anbietern dominiert. Der Löwenanteil des Open Interest gehört Deribit, wobei OKEx und LedgerX ebenfalls wichtige Akteure sind.

Bakkt, die andere bekannte nicht-börsenbasierte Futures-Plattform, hat im Vergleich zu CME vernachlässigbare Zahlen, wobei das Open Interest zuletzt 69.000 $ erreichte.

Der heutige Handel auf Bitcoin Era

Fokus auf die Anziehungskraft von BTC-Derivaten

Wie Cointelegraph berichtete, sind die Erwartungen hoch, dass der Derivatehandel Bitcoin in naher Zukunft weiter ins Rampenlicht der Öffentlichkeit rücken wird.

Ein Bericht von Coin Metrics aus dieser Woche hob das Ökosystem als den Hauptfaktor für das gesamte Bitcoin-Handelsvolumen hervor.

„Ähnlich wie andere Anlageklassen sind die Derivatemärkte bei Bitcoin im Vergleich zu den Spotmärkten um ein Vielfaches größer“, hieß es darin.

„Wenn man den gemeldeten Volumina Glauben schenken darf, könnte der effizienteste Weg sein, durch Derivatemärkte ein Engagement zu erlangen“.

Bitcoin ist noch nicht einmal über 10.000 Dollar hinaus – ganz zu schweigen vom jüngsten Allzeithoch von 20.000 Dollar – aber Analysten sehnen sich bereits nach der nächsten parabolischen Bullenrallye des Krypto-Marktes.

Diese Rallye steht zwar noch aus, aber ein bekannter Chartist der Krypto-Währung hat angedeutet, dass sie nahe bevorsteht. Er wies auf eine entscheidende und seltene technische Formation hin, die den Beginn des letzten Makro-Bull-Trends von Bitcoin Era markierte, der die BTC von 200 $ auf 20.000 $ brachte.

Signale auf Bitcoin Era erkennen

BITCOIN DRUCKT DASSELBE SIGNAL, DAS EINER 6.400%IGEN RALLYE VORAUSGING

Je nachdem, welche Grafik Sie sich ansehen, heute oder in den nächsten Tagen, wird Bitcoin das drucken, was in der technischen Analyse als „goldenes Kreuz“ bezeichnet wird.

Investopedia beschreibt ein goldenes Kreuz als „Kerzenmuster, das ein zinsbullisches Signal darstellt, bei dem ein relativ kurzfristiger gleitender Durchschnitt über einem langfristigen gleitenden Durchschnitt kreuzt“.

Im Fall von BTC wird der einfach gleitende 50-Tage-Durchschnitt zum zweiten Mal in diesem Jahr über dem einfach gleitenden 200-Tage-Durchschnitt kreuzen.

Dieses goldene Kreuz ist an und für sich bullish: Goldene Kreuze haben, wie ich analysiert habe, in der Vergangenheit zu massiven Gewinnen für Bitcoin geführt.

Doch der genaue Kontext, in dem die Kreuzung stattfindet, könnte ein Zeichen dafür sein, dass noch größere Gewinne in Arbeit sind.

Analystin Nunya Bizniz teilte kürzlich die beiden untenstehenden Diagramme mit dem folgenden Kommentar mit und wies darauf hin, dass die Kryptowährung beim letzten Mal, als die gleitenden 50 und 200-Tage-Durchschnitte von Bitcoin so aussahen wie jetzt, um 6.400% gestiegen ist:

„Bitcoin Tages-Chart: Zum ersten Mal während der Tiefststände im Jahr 2015 gab es eine Abfolge von goldenen Kreuzen, Todeskreuzen und goldenen Kreuzen, die alle innerhalb der Spanne von etwa 100 Tagen auftraten. Der Kurs erholte sich dann um 6.400%. Zum zweiten Mal während der Tiefststände von 2020 ist diese Sequenz innerhalb von etwa 100 Tagen wieder aufgetaucht“.

DAS MAKRO-UMFELD BEGÜNSTIGT DAS WACHSTUM DER BTC

Es ist nicht nur diese technische Formation, die darauf hindeutet, dass Bitcoin eine weitere Periode dramatischen Wachstums vor sich hat.

Tuur Demeester – Gründungspartner von Adamant Capital, einem Alpha-Hedgefonds von Bitcoin – teilte kürzlich mit, dass er der Meinung ist, dass die BTC bereit ist, sich der 50.000-100.000-Dollar-Grenze anzunähern.

Solch hohe Preise mögen sicher wie ein schöngeistiger Traum erscheinen, aber dem langjährigen Branchenanalysten zufolge macht eine fünf- und sechsstellige BTC aufgrund der Fundamentaldaten immer mehr Sinn.

Demeester nannte insbesondere das anhaltende makroökonomische Umfeld als eine Möglichkeit, seine Vorhersage zu untermauern, indem er sich auf den Gelddruck durch Regierungen und Zentralbanken gleichermaßen konzentrierte:

„Ich denke, ein Kursziel von etwa 50.000 Dollar ist überhaupt nicht verrückt, vor allem wenn man bedenkt, wie verrückt das Gelddrucken ist. Ich würde sogar sagen, zwischen 50.000 $ und 100.000 $.“

Er fügte hinzu, dass es im Moment ein anhaltendes „Land-Grab“-Szenario auf dem Bitcoin-Markt gebe. Das heißt, es gibt eine Handvoll institutioneller Akteure, die versuchen, als erste ihre Zehen in das Wasser der Krypto-Währung zu tauchen – ähnlich wie es die ersten Akteure im historischen Goldrausch am besten gemacht haben.

12. Mai 2020 · Kommentieren · Kategorien: Casino

App-Entwickler haben in der jüngsten Vergangenheit viele Anwendungen erstellt. Einige Apps ermöglichen die Kommunikation mit Familie und Freunden, während andere den Spielern beim Spielen von Online-Casinospielen helfen. Die Entwickler entwerfen Casino-Apps für Android- und iOS-Geräte. Einige Smartphone-Benutzer haben jedoch Schwierigkeiten, die richtigen Anwendungen für ihre Telefone zu finden. Bei Betway können Sie verschiedene Online-Spiele spielen. In diesem Beitrag besprechen wir sechs Top-Online-Casino-Anwendungen, die Sie sich ansehen sollten.

1. Bet365 Kasino

Bet365 ist ein beliebter Buchmacher mit einer erstaunlichen Website. Sie hat einen grünen, gelben und weißen Hintergrund. Das Bet365-Kasino lädt schnell und ist einfach zu navigieren. Es hat riesige Symbole, mit denen Sie verschiedene Spiele spielen können. Streichen Sie auf der Website darüber, um Ihr Lieblingsspiel auszuwählen. Die App bietet eine Vielzahl von Casinospielen, darunter Blackjack, Baccarat, Roulette und Texas Hold’em. Außerdem verfügt sie über einen Retro-Slot und Video-Slots. Darüber hinaus ermöglicht die App das Herunterladen anderer Anwendungen aus ihrer Bibliothek.

2. Zündung Casino

Die Ignition-App ist neu in den Vereinigten Staaten und wurde 2016 eingeführt. Die Kahnawake Gaming Commission erteilte ihr eine Lizenz, kurz nachdem ihre Entwickler sie auf den Markt gebracht hatten. Amerikanische Spieler, die gerne an Spielautomaten in einem Betway-Online-Casino spielen, können sich im Ignition-Casino registrieren. Es bietet neuen Spielern einen willkommenen Bonus.

Ignition Casino verfügt über einen ausgezeichneten Kundensupport und sicheres Banking. Es hat ein einzigartiges Design, das eine große Auswahl an Casino-Spielen anzeigt. Dazu gehören klassische Slots und Video-Slots. Die Anwendung hat eine hohe Gesamtauszahlung von mehr als 90 Prozent.

3. Coral Spin Casino

Diese Casino-Apps enthalten Funktionen, die auf der Coral-Website zu finden sind. Es hat ein Hauptmenü oben auf der Seite mit vier Kategorien, Karten, Featured, Roulette und Spielautomaten. Streichen Sie durch die großen Symbole, um ein bestimmtes Spiel zu spielen. Dennoch fehlen Coral Spin einige wenige Online-Spiele, die auf der Coral-Website zu finden sind. Im unteren Teil des Bildschirms befindet sich ein festes Menü, das verschiedene Werbeaktionen anzeigt, die Coral Spin anbietet. Außerdem bietet es einen Willkommensbonus, mit dem Sie Wetten platzieren können.

4. Kasino-Kreuzfahrt

Casino Cruise bietet Top-Spielentwicklern von renommierten Entwicklern Play’n GO und Microgaming. Dazu gehören Blackjack-, Roulette- und Video-Slots. Spielen Sie an progressiven Spielautomaten, um riesige Auszahlungen zu gewinnen. Die Casino-Anwendung verfügt über eine Suchleiste unterhalb des Begrüßungsbanners. Sie zeigt die neuesten Werbeaktionen und Online-Spiele an.

5. Sloto’Cash Casino

Viele Spieler streben danach, einen Jackpot zu gewinnen. Aber nur wenige Menschen gewinnen in Casinos groß. Sloto’Cash Casino ist für Android- und Windows-Geräte verfügbar. Sie können es auf Ihrem Telefon oder in einem Instant-Flash-Casino spielen. Die Anwendung wurde 2007 gestartet und amerikanische Spieler können von überall her darauf zugreifen.

6. Leo Vegas Casino

Leo Vegas verfügt über eine riesige Bibliothek mit mehr als 400 Online-Spielen von bekannten Entwicklern wie NextGen, Yggdrasil und Evolution Gaming. Sie verfügt über einfache Navigationsfunktionen wie die der Website von Leo Vegas. Das Leo Vegas Casino hat oben ein großes Symbol mit verschiedenen Promotions.

Die Glücksspielindustrie hat sich in den letzten Jahren verändert. Casinoliebhaber können anspruchsvolle Casino-Apps wie das Leo Vegas Casino, das Sloto’Cash Casino, Mr. Green Casino und Casino Cruise auf ihr Handy herunterladen. Außerdem können Sie Online-Casino-Wetten auf Betway platzieren. Es bietet ein aufregendes Spielerlebnis.

Das Coronavirus hat das Auftreten von Sorgen verschiedener Indolen in der Menschheit verursacht. Nun stellt sich die Frage: Hat COVID-19 die Massenüberwachung beschleunigt? Zerstört die Blockchain unsere Privatsphäre?

Sozialismus in der Blockkette

COVID-19 scheint den Regierungen den perfekten Vorwand gegeben zu haben, um die Massenüberwachung zu verstärken, weshalb sie dazu die Blockchain-Technologie eingesetzt haben. Tatsächlich wird die Technologie mit zunehmender Verbreitung des Virus zunehmend zur Verfolgung von Patienten eingesetzt.

Die Hauptsorge ist also, dass die Krise die Instrumente zur Verfügung gestellt hat, um in die Privatsphäre der Menschen einzudringen, was viele zu der Frage veranlasst hat: Kommt der Sozialismus in der Immediate Edge?

Kalender-Apps
Was ist Sozialismus?

Es handelt sich um eine politische und wirtschaftliche Doktrin, die das Eigentum und die Verwaltung der Produktionsmittel für die Gesellschaft als Ganzes befürwortet.

Warum behaupten viele, dass Karl Marx die Blockchain geliebt hätte?
Karl Marx gilt zusammen mit Friedrich Engels als der Vater des Sozialismus. Tatsächlich sind ihre bekanntesten Schriften das „Manifest der Kommunistischen Partei“ und das „Kapital“.

Die Blockchain-Technologie hingegen basiert auf Dezentralisierung. Das bedeutet, dass jede in der Blockkette aufgezeichnete Information gespeichert wird und für jeden zugänglich ist.

Für manche mag die Blockchain wie eine digitale Form des Sozialismus klingen. Es gibt aber auch die Vorstellung, dass die Technologie nicht ganz als „sozialistisch“ oder „kapitalistisch“ passen muss.

Blockadekette zerstört die Privatsphäre?

Schon vor dem Coronavirus beschäftigten sich mehrere Gruppen mit der Vorstellung, dass wir in einer Welt leben, in der jedes Gespräch, jede Bewegung, jede Interaktion und jede Entscheidung untersucht, aufgezeichnet und genau beobachtet wird.

Die Debatte über den Fortschritt der Technologie und den Rückgang der Privatsphäre des Einzelnen dauert schon lange an. Das Problem ist jedoch, dass COVID-19 den Rückgang der Privatsphäre möglicherweise beschleunigt hat.

China ist ein typisches Beispiel, wenn es um Fragen der Privatsphäre geht. Die Behörden des Landes sind stolz auf die Mechanismen, mit denen sie in der Lage waren, Bürger zu identifizieren, zu verfolgen und zu qualifizieren, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Tatsächlich haben Chinas Investitionen in die Blockchain ein beträchtliches Niveau erreicht, so dass sich viele fragen: Zerstört die Blockchain unsere Privatsphäre? Kann sie zu diesem Zweck genutzt werden?

Die Blockchain verspricht uns Anonymität und Privatsphäre, doch in den Händen der Regierung könnte sie dazu benutzt werden, ein dystopisches soziales Überwachungssystem zu schaffen. Dies würde natürlich den Zweck ändern, für den diese Technologie geschaffen wurde.

Das beliebte Blockchain-Unternehmen für Kapitalmärkte, tZERO, gab eine neue Zusammenarbeit mit der Tezos Foundation bekannt. Die Overstock-Tochter will mehr Blockchain-Plattformen außerhalb von Ethereum unterstützen. Daher wird das digitale Wertpapierprotokoll des Unternehmens auch die Tezos-Blockchain verwenden.

tZERO Auf Tezos Blockchain

tZERO, das Blockchain-Projekt des riesigen amerikanischen Internethändlers Overstock, gab heute seine neueste Partnerschaft mit The News Spy Foundation bekannt. Folglich wird das Protokoll für digitale Wertpapiere jetzt die öffentliche Open-Source-Blockchain für Assets und Anwendungen – Tezos – unterstützen.

Laut Aussage war diese Integration der erste Schritt von tZERO bei der Unterstützung anderer Blockchain-Netzwerke neben Ethereum. Potenziellen Emittenten digitaler Wertpapiere, die möchten, dass ihre Projekte mit dem tZERO-Ökosystem kompatibel sind, stehen somit mehr technologische Optionen zur Verfügung.

Saum Noursalehi, CEO von tZERO, stellte fest, dass die Partnerschaft nach erheblichen Anfragen bestehender Unternehmenskunden zustande kommt:

„Die Tezos Foundation war bemerkenswert strategisch bemüht, Tezos zur Blockchain für digitale Wertpapiere zu machen, und wir freuen uns, sie in unserem Open-Source-Protokoll zu unterstützen. Mehrere Emittenten in unserer Pipeline, darunter River Plaza STO von Alliance Investments, haben Interesse an der Nutzung der Tezos-Blockchain bekundet. “

Die Mission der Overstock-Tochtergesellschaft besteht darin, mithilfe der verteilten Hauptbuchtechnologie Finanzdienstleistungen effizienter, zugänglicher und transparenter zu gestalten.

Bitcoin

Die Erweiterung von Tezos

Hubertus Thonhauser, Ratsmitglied der Tezos-Stiftung, kommentierte die Zusammenarbeit mit tZERO und implizierte, dass ähnlichere Projekte das Netzwerk seiner Firma übernehmen:

„TZERO ist führend in der Blockchain-Innovation für Kapitalmärkte und wir unterstützen das Ziel des Unternehmens, die Einführung digitaler Wertpapiere zu fördern. Wir begrüßen tZERO für die Integration der Tezos-Blockchain in sein Protokoll und freuen uns darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, da immer mehr Emittenten Tezos zur Unterstützung digitaler Wertpapiere verwenden. “

Das beliebte Blockchain-Unternehmen war in den letzten Wochen etwas aktiv. Wie Cryptopotato kürzlich berichtete, hat sich Tezos Southeast Asia (TSA) mit der Association of Chartered Certified Accountants (ACCA) zusammengetan, um die Tezos-Blockchain für Buchhaltungsdienstleistungen und Bildungsprodukte einzusetzen.