Wenn Sie Treiber in Windows 10, 7 oder 8.1 deinstallieren möchten, können Sie diese Schritte befolgen. Schnell und einfach!

Tipps: Normalerweise wird empfohlen, die Treiber zu aktualisieren, wenn sie Probleme haben. Aber wie wir alle wissen, ist das Aktualisieren von Treibern keine leichte Aufgabe. Sie müssen online nach den richtigen Treibern suchen. Es gibt einen einfacheren Weg, das Treiberproblem zu lösen, den Sie ausprobieren können, wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie den Treiber aktualisieren können. Versuchen Sie, die Treiber zu deinstallieren und den Computer neu zu starten. Dies funktioniert bei vielen Treibern, da Windows die Treiber nach dem Neustart möglicherweise neu lädt.

Gehen Sie wie folgt vor, um einen Treiber zu deinstallieren

1. Drücken Sie gleichzeitig Win+R (die Windows-Logo-Taste und die R-Taste), um das Ausführungsfenster aufzurufen.

2. Geben Sie devmgmt.msc in das Ausführungsfeld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um den Geräte-Manager zu öffnen.

3. Erweitern Sie im Gerätemanager die Kategorie und suchen Sie das Gerät, das Sie deinstallieren möchten (um z. B. den Grafikkartentreiber zu deinstallieren, erweitern Sie die Kategorie „Anzeigeadapter“).

4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Gerätenamen und wählen Sie im Kontextmenü „Deinstallieren“.

5. Windows wird Sie auffordern, die Deinstallation zu bestätigen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Treibersoftware für dieses Gerät löschen“ und klicken Sie dann auf OK.

6. Starten Sie Ihren PC neu.

Installieren des neuesten Treibers nach der Deinstallation des Treibers

Wenn Sie nach der Deinstallation des Treibers den neuesten Treiber installieren möchten, können Sie Driver Easy verwenden, um den Treiber zu aktualisieren.

Driver Easy erkennt automatisch Ihr System und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, welches System auf Ihrem Computer läuft, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, bei der Installation einen Fehler zu machen.

Sie können Ihre Treiber entweder mit der KOSTENLOSEN oder der PRO-Version von Driver Easy automatisch aktualisieren. Mit der PRO-Version benötigen Sie nur 2 Klicks (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie).

1) Laden Sie Driver Easy herunter und installieren Sie es.

2) Starten Sie Driver Easy und klicken Sie auf Jetzt scannen. Driver Easy wird dann Ihren Computer scannen und alle problematischen Treiber aufspüren.

3) Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren neben einem Gerät, um automatisch die richtige Version des Treibers herunterzuladen, die Sie dann manuell installieren können (dies ist mit der kostenlosen Version möglich).

Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren, um automatisch die korrekte Version aller veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren (hierfür ist die Pro-Version erforderlich – Sie werden zum Upgrade aufgefordert, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken).

Kommentare geschlossen.